Du hast genau eine Chance! 五

Nutzt du sie?

Hello Smart Chiefs,

euer Content ist gut, davon bin ich 羹berzeugt. Aber: guter Inhalt allein reicht oft nicht. Ihr m羹sst ihn auch verkaufen k繹nnen. Einer, der wei, wie das geht, ist John Strelecky. Mit seinen B羹chern Das Caf矇 am Rande der Welt, Wiedersehen am Rande der Welt und Big Five for Life wurde der US-Amerikaner weltber羹hmt. Vergangenen Sonntag habe ich ihn in seinem Tourbus in Berlin getroffen. F羹r drei Wochen ist er derzeit mit seinem neuesten Buch auf Reisen durch Deutschland und die Schweiz. Klar, dass ich alles von ihm wissen wollte, was neben dem Sinn des Lebens auch eine Rolle im Business spielt.

Wenn ihr seine B羹cher gelesen habt, kennt ihr John wahrscheinlich als jemanden, der vor Leidenschaft beseelt ist. Seine B羹cher sind f羹r viele Menschen Anlass gewesen, ihr Leben endlich selbst in die Hand zu nehmen, vor allem dann, wenn sie scheinbar in einem Hamsterrad ohne Perspektive feststecken. Doch John hat auch eine andere Seite: die des akribischen T羹ftlers. Die ist f羹r seinen Erfolg mindestens genauso wichtig.

Nur 40 Tage hat John gebraucht, um sein erstes Buch, Das Caf矇 am Rande der Welt zu schreiben. Als ich dann fertig war, begann die wirkliche Schinderei, erz瓣hlt er mir. 15-mal habe ich das Buch 羹berarbeitet, jeden Satz gegengecheckt, geschaut, ob der Flow stimmt. Du hast nur eine Chance, den Leser zu erreichen, sagt er. Deshalb wolle er ihm die beste Leseerfahrung bieten. Gerade hier sei er Perfektionist und das zu sein, rate ich Euch ebenfalls. Warum?

Es ist v繹llig egal, ob ihr schreibt, Podcasts oder Videos produziert die wichtigste Regel lautet: poliert Euren Content so lange auf, bis er gl瓣nzt und strahlt. Und macht es nicht allein. Ich wei, es gibt die Regel better done than perfect, aber es gibt auch den Satz die Spreu vom Weizen trennen und Liebe zum Detail und Herzblut rettet euch davor, in der Content-Welt unterzugehen.

Laut John ist das A und O: ehrliches Feedback. Das Caf矇 am Rande der Welt gab er insgesamt zehn Testlesern. Darunter Freunde, Familie und Fans. Zuerst h瓣tten alle gesagt: Ein groartiger Job, I love it. Schmeicheleien waren es aber nicht, worauf er aus war. Ich wollte wissen, welche Stellen sie zum Lachen gebracht oder ber羹hrt haben. Und noch viel wichtiger: Wo sind sie ausgestiegen? Wo haben sie gesagt: Eh, you didnt really hit it? Diese kritische Top 10 hat er bis heute behalten und zieht er bei jedem neuen Projekt zurate.

Mein Tipp an Euch: Es wird immer Momente geben, die ihr selbst genial findet die in Wirklichkeit aber nicht funktionieren. Sie sind unverst瓣ndlich oder holpern. Um einen objektiveren Blick auf Euren Stoff zu bekommen, ist Feedback deshalb essenziell. Das gilt auch f羹r Zeitung, Online-Magazin oder Presse-Agentur: Bevor ein Artikel live geht, liest immer jemand gegen.

Bei Meet your Mentor ist es 羹brigens mein Partner Simo, der mir Feedback gibt. Mein gr繹tes Problem, auf das er mich beharrlich hinweist: Ich falle den Leuten zu oft ins Wort. Ich habe daran gearbeitet und w羹rde behaupten: Ich bin schon besser .

In diesem Sinne:

Lets work smart, not hard.

Eure, Laura

PS: Wenn euch gef瓣llt, was ich schreibe, und ihr noch mehr SMART CHIEFS in eurem Umfeld kennt, freue ich mich so sehr, wenn ihr diesen Newsletter weiterleitet. Tausend Dank an dieser Stelle! Lets grow together

Smart Links

F羹r alle, die Online Marketing Rockstars verpasst haben: State of the German Internet 2022: Die Learnings aus der Keynote von Philipp Westermeyer.

Anonym bewerten und Kooperationspartner finden: das Start-up takle.io hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Transparenz in die Influencer-Branche zu bringen.

Michael Pollan ist Journalist, Professor in Berkeley, NYT-Bestseller-Autor und: Experte in Sachen Psychedelika. In seinem kostenlosen Newsletter The Microdose kl瓣rt er 羹ber die Wissenschaft hinter bewusstseinserweiternden Substanzen auf.

Zettelwirtschaft, ad矇! Es geht doch nichts 羹ber ein strukturiertes Notizsystem. In dem Buch How to Take Smart Notes: One Simple Technique to Boost Writing, Learning and Thinking von S繹nke Ahrend lernt ihr, wie das gelingt.

Smart Deal

Ich kann zu jeder Tageszeit fr羹hst羹cken. Nichts geht 羹ber einen Smoothie und Granola! Neu in unserem K羹chen-Sortiment sind f羹nf Pulver mit Adaptogenen der Firma LA Coldpress, die meiner Lieblingsmahlzeit nun noch mehr Pfiff geben.

Was genau das ist? Pflanzenextrakte aus chinesischen und ayurvedischen Kr瓣utern und Pilzen, die emotionalen Stress ausbalancieren und K繹rperfunktionen wieder herstellen sollen. Funktioniert auch in Tee, Kaffee, Haferbrei oder zum Backen. Mit dem Code SMARTCHIEFS20 gibt es 20 Prozent auf das gesamte Sortiment. Hier gehts zum Onlineshop.

儭 Smart Quote

People dont become superfans the moment they find you. They become superfans because of the magical moments you create for them over time.

Superfans by Pat Flynn.

予 Smart Chiefs Club

Wurde diese E-Mail an Dich weitergeleitet? Sign up here.

Willst Du Werbung schalten auf Smart Chiefs? Go here.

Hast Du eine Idee oder Frage an mich? [email protected].